Rodeln

1. Der Wettbewerb findet am Freitag, 19.02.2016, von 15.45 bis 21.00 Uhr in drei Zeitblöcken statt. Ein Block dauert jeweils 1,5 Stunden. Die Blockeinteilung findet vor Ort im Wettkampfbüro statt.

2. Es wird mit den Startnummern eine Startliste ausgegeben. Die festgelegte Reihenfolge ist unbedingt einzuhalten.

3. Der 2. Teil des Wettkampfs findet am Samstag, 20.02.2016, von 07.45 bis 12.00 Uhr statt.

4. Alle Starter aus Block II und III müssen sich mindestens eine halbe Stunde vor offiziellem Startbeginn des jeweiligen Blocks im Zielbereich der Rodelbahn beim Koordinator melden.

5. Die Anfahrt zur Kunsteisbahn am Königssee erfolgt Richtung Bahnhof Berchtesgaden, dann links auf der B 20 nach Königssee.

6. Schlittenübergabe und Helmwechsel sind für alle Teilnehmenden am Zielhaus. Nach Beendigung des Laufes hat jeder Teilnehmende sofort den Schlitten und den Helm am Zielhaus zu übergeben.

7. Die Schlitten und Helme werden an der Bahn gestellt.

8. Bei einem evtl. Sturz muss die Bahn so schnell wie möglich verlassen, der Schlitten aus der Bahn genommen und im Ziel über Rufsäule Bescheid gegeben werden.

9. Das Tragen von Handschuhen ist Pflicht.

10. Die Siegerehrung wird für alle Altersklassen am Samstagabend im Rahmen der Abschlussfeier stattfinden. Geehrt werden jeweils die drei Erstplatzierten mit Medaillen. Die Urkunden werden an die Mitarbeitenden gesammelt überreicht.

Für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist eine separate Anmeldung auf unserer Onlineplattform erforderlich. Weitere Informationen zu diesem Wettbewerb können dem Merkblatt entnommen werden!

Bitte beachten:

Teilnehmende, die im  Winterspielgospelchor angemeldet sind, können an diesem Wettbewerb leider nicht teilnehmen!